TREND 06|18 (Nr. 36), Ausgabe Juni 2018

Bleiben Sie informiert!

... mit dem monatlichen KLEUSBERG E-Mail-Newsletter.

Aufstockung des KLEUSBERG Bürogebäudes in Remseck.

2014 entstand nicht zuletzt aufgrund der gestiegenen Mitarbeiterzahl das neue Bürogebäude auf dem KLEUSBERG Gelände der Neckaraue 18 in Remseck. Der 640 m² große, 2-geschossige Neubau entstand in Modulbauweise.

Standortleiter Thomas Taenzer und sein Team aus erfahrenen Architekten, Bauingenieuren, Technikern, Bauzeichnern und Vermietfachleuten decken die gesamte KLEUSBERG Produkt- und Leistungspalette im süddeutschen Raum ab. „Gerade in den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass unser Bauprinzip sowie unsere Vermietdienstleistungen sehr großes Potenzial im süddeutschen Raum haben. Zahlreiche Unternehmen wie Audi, Porsche, Osram und EnBW, aber auch Landkreise, Städte und Gemeinden haben uns ihre Bauaufgaben anvertraut. Dieser sehr positiven Entwicklung tragen wir Rechnung und stocken unsere ohnehin schon schlagkräftige Mannschaft kontinuierlich auf“, sagt Niederlassungsleiter Taenzer.

Nun, nach gerade einmal drei Jahren, sind alle Büros belegt und weitere Räumlichkeiten werden dringend benötigt. Zu Beginn des ersten Bauabschnitts wurde eine nachträgliche Aufstockung mit eingeplant, sodass nun schnell und problemlos die Bürokapazitäten um weitere 320 m² erweitert werden können.

Innerhalb eines Tages erfolgte die Modulmontage und somit Aufstockung des bestehenden Gebäudes. Aktuell erfolgt der Innenausbau. Die Fertigstellung ist für Januar 2018 geplant. Ab dann stehen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Remseck acht zusätzliche Büros zur Verfügung. Dabei gilt abzuwarten, wie lange es dauert, bis diese ebenfalls voll belegt sind.

> Zurück zur Übersicht
Bleiben Sie informiert!
... mit dem monatlichen KLEUSBERG E-Mail-Newsletter.

Download
TREND 06|18 (Nr. 36), Ausgabe Juni 2018
Infomaterial per Post anfordern