TREND 06|18 (Nr. 36), Ausgabe Juni 2018

Bleiben Sie informiert!

... mit dem monatlichen KLEUSBERG E-Mail-Newsletter.

KLEUSBERG erweitert Intensivstation am UKSH Campus Kiel

Anfang 2015 beschloss die Landesregierung ein Maßnahmenpaket zur Eindämmung multiresistenter Keime. Anlass war die Übertragung eines solchen Keims von einem auf 30 weitere Patienten im Dezember 2014.

Um solchen Notfallsituationen künftig gewachsen zu sein, entschloss sich das UHSK für einen 1.100 m² großen Erweiterungsbau der Intensivstation für die Innere Medizin I und III. Neben einer Leukämiestation, einem Zentrallabor und der Frauenklinik handelt es sich dabei um den vierten Klinikbereich, der in modularer Bauweise ersetzt bzw. erweitert wird.

Der zweigeschossige Baukörper wird über das Erdgeschoss mit der Bestandklinik verbunden. Mit 12 zusätzlichen Einzelbettzimmern kann der Notstand vorübergehend gemildert und die Kapazitäten auf 24 Betten, in 16 Einzel- und 4 Doppelzimmern, gesteigert werden. Beatmungsgeräte und weiteres technisches Equipment erfordern zudem mehr Platz und somit größere Räume, als in den übrigen Modulgebäuden auf dem Campus realisiert.

Donnerstag, den 14.01.2016 erfolgte die Anlieferung und Montage der 23 Module. „Mit dem Modulbau setzen wir das zentrale Element unseres Maßnahmenpakets um.“, sagte Sozial- und Gesundheitsministerin Kristin Alheit. Aktuell laufen die Ausbauarbeiten.

Zu Beginn der Baumaßnahmen wurden die Arbeiten zunächst durch den Fund von Fundamentresten im Boden, die Umlegung von Elektrokabel-Trassen sowie einem nicht dokumentierten, 15 Meter tiefen Schacht beeinträchtigt. Umso größer die Freude, dass diese Hindernisse schnell beseitigt und der Bauzeitenplan weiterhin eingehalten werden konnte. Eine Fertigstellung ist für Ende April 2016 geplant. Ministerin Alheit kommt gerne zurück ans UKSH: „Ich freue mich, wenn wir in ein paar Wochen zur Einweihung das rote Band durchschneiden.“

Textquellen: Eckernförder Zeitung, Kieler Nachrichten
> Zurück zur Übersicht
Bleiben Sie informiert!
... mit dem monatlichen KLEUSBERG E-Mail-Newsletter.

Download
TREND 06|18 (Nr. 36), Ausgabe Juni 2018
Infomaterial per Post anfordern