TREND 06|18 (Nr. 36), Ausgabe Juni 2018

Bleiben Sie informiert!

... mit dem monatlichen KLEUSBERG E-Mail-Newsletter.

v.l.: Arieta Jahnke, Carsten Hanst, Monika Heinold, Jan Lindenau, Frank Eisoldt und Heinz Schwabe (Fotos: FH Lübeck)
Besuch Ministerin - FH Lübeck, Seminargebäude

Finanzministerin Schleswig-Holstein besucht KLEUSBERG Baustelle in Lübeck.

Unter dem Tour-Motto „Schleswig-Holstein in Bewegung“ ließ sich die Finanzministerin des Landes Schleswig-Holstein, Monika Heinold am 08. August das neue 3.300 m² große Seminargebäude auf dem Campus der FH Lübeck zeigen, welches KLEUSBERG derzeit in modularer Bauweise errichtet. Die Planung übernahmen in diesem Fall Schmieder Dau Architekten aus Kiel.

Gemeinsam mit Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau und dem Geschäftsführer des Gebäudemanagements Schleswig-Holstein (GMSH), Frank Eisoldt wurde Ministerin Heinold vom stellvertretenden Kanzler und Leiter der Finanzabteilung der FH Lübeck, Carsten Hanst sowie von der Leiterin der Abteilung Technische Dienste, Arieta Jahnke, mit Dankesworten an das Ministerium begrüßt.

Heinz Schwabe aus dem Geschäftsbereich Landesbau der GMSH führte die Besucher gemeinsam mit Projektleiter Roger Rudolph (KLEUSBERG) und der Hamburger Niederlassungsleiterin Claudia Zimdars (KLEUSBERG) durch das Gebäude.

Die Ministerin informierte sich dabei über die besondere Modulhybridbauweise. Hybrid heißt in diesem Fall, dass der Gebäudeflügel mit Hörsälen in konventioneller Bauweise errichtet wurde, der Flügel mit den Seminarräumen hingegen in bewährter Modulbauweise von KLEUSBERG. In Schleswig-Holstein ist dieses Gebäude der erste Hybridbau, den die GMSH betreut.

Zum Abschluss ihres Besuches erklärte Ministerin Heinold: „Besonders freut mich, dass das neue Gebäude komplett barrierefrei gestaltet ist. lnklusion heißt auch, Menschen mit Behinderungen Bewegung in gesellschaftlichen Räumen zu ermöglichen. Diesen Anspruch sehen wir hier verwirklicht. Es macht den Eindruck, dass unsere Mittel aus dem IMPULS-Programm gut angelegt sind, auch in Bezug auf die Nachhaltigkeit.“

Die Fertigstellung und offizielle Übergabe an den Bauherrn ist für Oktober 2018 geplant.

Quelle: www.fh-luebeck.de
> Zurück zur Übersicht
Bleiben Sie informiert!
... mit dem monatlichen KLEUSBERG E-Mail-Newsletter.

Download
TREND 06|18 (Nr. 36), Ausgabe Juni 2018
Infomaterial per Post anfordern