TREND 06|18 (Nr. 36), Ausgabe Juni 2018

Bleiben Sie informiert!

... mit dem monatlichen KLEUSBERG E-Mail-Newsletter.

Visualisierungen für Geschosswohnungsbau in Trier

Modulmontage für 32 zusätzliche Wohnungen in Trier.

Seit 2. August 2017 werden die insgesamt 82 Module Just-in-Time auf der Baustelle in Trier angeliefert und mit einem Kran zu einem 3-geschossigen Gebäude mit offenem Durchgang zum Innenhof errichtet. Nach Fertigstellung stehen der Stadt 32 zusätzliche Wohnungen in Mariahof zur Verfügung.

Die Montage erfolgt Geschoss- und Gebäudeweise. So ist die Versetzung des Krans nur einmal erforderlich und die Arbeiten am ersten Bauabschnitt können während der noch andauernden Modulmontage des zweiten Gebäudeteils fortgeführt werden. Für die Treppenläufe kommen Stahlbetonfertigteile zum Einsatz. Wenn die Module zusammengefügt sind und die Abdichtung des Daches erfolgt, beginnen die Anschlussarbeiten – Strom-, Gas-, Wasserleitungen etc. Hier ist die Passgenauigkeit selbstverständlich von elementarer Bedeutung, da die Schnittstellen keinem wiederkehrenden Standardmuster folgen, sondern durch die individuellen Ausstattungsmöglichkeiten sowie die Gegebenheiten vor Ort immer wieder unterschiedlich ausfallen. Gleichzeitig können bereits die Fassadenarbeiten beginnen. Die daran anschließende Ausbauphase startet mit der Errichtung der Innenwände im Trockenbauverfahren. Ende November soll der gesamte Innenausbau abgeschlossen sein.

Der Einzug ist im Frühjahr 2018 geplant.

Video abspielen
> Zurück zur Übersicht
Bleiben Sie informiert!
... mit dem monatlichen KLEUSBERG E-Mail-Newsletter.

Download
TREND 06|18 (Nr. 36), Ausgabe Juni 2018
Infomaterial per Post anfordern