TREND 06|19 (Nr. 38), Ausgabe Juni 2019

Bleiben Sie informiert!

... mit dem monatlichen KLEUSBERG E-Mail-Newsletter.

RWTH Aachen und Uni Siegen besuchen KLEUSBERG in Wissen.

Mittwoch, den 26. Juni 2019 durften wir zwei Studentengruppen der Universität Siegen sowie RWTH Aachen bei KLEUSBERG in Wisserhof empfangen. Nach der Begrüßung stellten sich die Universitäten kurz vor. Auch wir schlossen uns mit einer Unternehmenspräsentation an, um insbesondere die modulare Bauweise bei den angehenden Architekten und Bauingenieuren bekannt zu machen, bevor themenbezogene Vorträge zu BIM und der Nachhaltigkeit bzw. Wirtschaftskreislaufeffizienz eines Modulgebäudes folgten.

Die Vortragsreihe wurde mittags durch einen Snack und eine daran anschließende Werksbesichtigung unterbrochen. In drei Gruppen durchliefen die Teilnehmer die Produktion in Wissen, wo sie unseren Fertigungsprozess näher kennenlernten. Während des Rundgangs integrierten die Studenten sich gut in das Gespräch und stellten zahlreiche Rückfragen. Auch während der Vorträge herrschte reges Interesse, was die fachspezifischen Fragen zum Thema Architektur und Bauingenieurwesen zeigten. Ausgangspunkt für den Besuch war ein gemeinsames Forschungsprojekt mit der RWTH Aachen, welches sich mit der Entwicklung eines effizienten Baukastensystems zur Optimierung von Bauprozessen befasst.

KLEUSBERG intensiviert seine Kontakte zu Universitäten und Hochschulen bundesweit, unterstützt Studenten bei ihren Abschlussarbeiten und bietet über sogenannte Werkspraktika Einblicke in die Berufswelt. Durch solche Maßnahmen kann der Firmen-Bekanntheitsgrad weiter gesteigert und angehende Architekten und Bauingeniere bereits frühzeitig darüber informiert werden, welche Karrierewege sie nach Abschluss ihres Studiums bei KLEUSBERG einschlagen können.

>zu den aktuellen Jobangeboten
> Zurück zur Übersicht
Bleiben Sie informiert!
... mit dem monatlichen KLEUSBERG E-Mail-Newsletter.

Download
TREND 06|19 (Nr. 38), Ausgabe Juni 2019
Infomaterial per Post anfordern