Elsa-Brändström-Realschule, Essen
Fünfzügigkeit erfordert zusätzliche Räumlichkeiten

Schulen & Hochschulen
GF: 800 m²
BAUZEIT: 3 Monate

Das ModuLine® Gebäude stellt die vierte Erweiterung in der 117-jährigen Schulgeschichte dar. Nach der zweijährigen Erstförderung auf einem Gymnasium steht für einige Schülerinnen und Schüler zum Ende der 6. Klasse der Wechsel auf eine andere Regelschule an. Die Elsa-Brändström-Realschule in Essen bekam in diesem Zuge mehr Zuwachs als erwartet, was eine Fünfzügigkeit des 7. Jahrgangs und gleichzeitig einen räumlichen Engpass mit sich brachte.

Vier Klassen-, zwei Mehrzweckräume sowie WC-Einrichtungen konnte KLEUSBERG mit dem neuen Schulgebäude binnen sehr kurzer Bauzeit bereitstellen. Die Erweiterung entstand in modularer Bauweise, speziell dem Kaufsystem ModuLine®.

Referenz-Details
Aussenansichten
1
2

Luft-Wasser-Wärmepumpe

zur Beheizung des Gebäudes.

Innenansichten
1
3

Effiziente LED-Beleuchtung

für angenehme Lichtverhältnisse in den Räumen.

Projektdaten im Überblick

Bausystem:KLEUSBERG Kaufsystem ModuLine®
Bauherr:GVE Grundstücksverwaltung Stadt Essen GmbH
Fertigstellung:2019
Bauzeit:3 Monate
Brutto GF:800 m²
Lieferumfang:2-geschossig
Standort:Essen
Diese Seite zu Ihrer Merkliste hinzufügen
Referenz als PDF downloaden
Weitere Referenzen Modulares Bauen
Ansprechpartner
Anfrage