Kita und Familienzentrum, Maintal
Familienzentrum statt gewöhnlicher Kindertagesstätte

Kindergärten & Tagesstätten
GF: 2.135 m²
BAUZEIT: 5 Monate

Nach knapp 20 Jahren erfreut die Stadt Maintal sich an einer neuen Kindertageseinrichtung. Das 2-geschossige Modulgebäude entstand innerhalb von 5 Monaten. Auf dem Grundstück, welches Teil der alten Sportplatzanlage des FC Germania 08 ist, befand sich vor Baubeginn noch ein Fußballfeld. Bis zu 120 Kinder können in der 2.135 m² großen Einrichtung betreut werden, darunter U3-, Ü3- als auch altersgemischte Gruppen – insgesamt 6 an der Zahl. Das Gebäude dient nicht nur der reinen Kinderbetreuung der 1-6-Jährigen – auch das Familienzentrum, genauer gesagt die Servicestelle Kindertagespflege mit entsprechenden Seminar- und Fortbildungsräumen für diverse Beratungs- und Kursangebote, wurde hier integriert. In einem sogenannten Spielkreisraum finden Treffen zwischen Pflegepersonen und Kindern statt. Die ebenfalls im Gebäude befindliche Psychologin kümmert sich um die präventive Entwicklungsbegleitung.

Die eigentlichen Kitaräume befinden sich im Erdgeschoss des Neubaus. Im Obergeschoss sind die Bereiche des Familienzentrums sowie Personalräume angesiedelt. Bodentiefe Fenster sorgen für ausreichend Lichteinfall in den Gruppenräumen, durch die Lochdecke wird die Akustik verbessert und das optische Erscheinungsbild zusätzlich aufgewertet. Das 86 m² große Kinderbistro lädt zum gemeinsamen Speisen ein und bietet bei Bedarf Platz für übergeordnete Veranstaltungen oder Zusammenkünfte. Großzügige Glasscheiben mit teiltransparenten Unterbrechungen leiten Tageslicht in den Innenraum und schaffen dort eine angenehme Helligkeit. Durch zum Teil schräg angeordnete Wände in den Fluren sind kleine Nischen entstanden, in denen die bunten Garderoben gekonnt untergebracht sind. 

Die Fassade stellt sich als Kombination aus Putz und Ziegel dar, welche in Naturtönen gehalten wurde. Das großzügige Glasvordach des Haupteingangsbereiches unterbricht die Fassade und lockert das Erscheinungsbild zusätzlich auf. Den Entwurf für die neue Kindertageseinrichtung übernahm das Planungsbüro Urban-Concept GmbH aus Hanau, welches sich mit Architektur und Stadtplanungen beschäftigt.

Referenz-Details
Aussenansichten
1
1

großzügiges Glasvordach

funktionell und trotzdem ansprechend in der Ausführung

Innenansichten
1
7

offenes Gestaltungskonzept

in allen Gruppen- und Funktionsräumen

Projektdaten im Überblick

Bausystem:KLEUSBERG Modulbau
Bauherr:Stadt Maintal
Fertigstellung:2019
Bauzeit:5 Monate
Brutto GF:2.135 m²
Standort:63477 Maintal
Planung:Urban-Concept GmbH, Hanau
Diese Seite zu Ihrer Merkliste hinzufügen
Referenz als PDF downloaden
Weitere Referenzen Modulares Bauen
Ansprechpartner
Anfrage