Grundschule Einbeck
Kunterbunt in jeder Hinsicht

Schulen & Hochschulen
GF: 440 m²
BAUZEIT: 11 Wochen
Auf Basis des aktuellen Schulentwicklungsplans wurde in Einbeck ein Erweiterungsgebäude in unmittelbarer Nähe zur bestehenden Grundschule errichtet.

Aufgrund der drängenden Zeit fiel die Wahl auf die modulare Bauweise von KLEUSBERG. Vier neue Klassen- sowie zwei Gruppenräume mit Platz für jeweils 16-20 Kinder sind hier entstanden. Die Schule nutzt das Gebäude für unterschiedliche Lehrzwecke. Bis zur 4. Stunde findet klassischer Unterricht statt. Ab der Mittagszeit dient ein Teilbereich der Betreuung von bis zu 60 Kindern. Nachmittags sind Schülerinnen und Schüler der Hausaufgabenbetreuung sowie des allgemeinen Ganztagsangebotes zugegen. Schulinterne Feierlichkeiten und Aktionen der Stadtjugendpflege während der Ferienzeiten finden hier statt. Das aufweckende Farbspiel der Putzfassade wird im Flurbereich weiter fortgeführt und verleiht dem Gebäude ein sonniges und einladendes Erscheinungsbild.

Referenz-Details
Aussenansichten
1
1

ansprechende Gestaltung der Putzfassade

Innenansichten
1
2

funktionelle Räumlichkeiten

Projektdaten im Überblick

Bausystem:KLEUSBERG Modulbau
Bauherr:Stadt Einbeck
Fertigstellung:November 2017
Bauzeit:11 Wochen
Brutto GF:440 m²
Ausführung:1-geschossig
Standort:37574 Einbeck
Diese Seite zu Ihrer Merkliste hinzufügen
Referenz als PDF downloaden
Weitere Referenzen Modulares Bauen
Ansprechpartner
Anfrage