Hoppe AG, Stadtallendorf
Hallenbüros 1- und 2-geschossig sowie Werkstatt.

GF: 330 m²
BAUZEIT: jeweils 1-3 Wochen

Wichtiger als die reine Größe einer Produktion war dem Unternehmen Hoppe die damit verbundene Möglichkeit, die Fläche nach den Erkenntnissen moderner Logistik und Hochtechnologie entsprechend nützlich gestalten zu können. Mit den flexiblen Ausführungsmöglichkeiten des Raum-im-Raum-Systems TRENDLINE konnte KLEUSBERG genau dem gerecht werden. Raum- bzw. Hallenhohe Trennwände grenzen einzelne Werkstattbereiche von dem übrigen Produktionsgeschehen ab.

 

Referenz-Details
AUSSENANSICHTEN
1
2

raumhohe Trennwände

zur Abgrenzung unterschiedlicher Arbeitsbereiche.

Projektdaten im Überblick

Bausystem:KLEUSBERG Systemraum TRENDLINE
Bauherr:Hoppe AG
Bauzeit:jeweils 1-3 Wochen
Brutto GF:330 m²
Lieferumfang:3 Halleneinbauten, 1- und 2-geschossig mit Wandanbindung, Großraum- und Einzelbüros, Werkstatt und Lager
Standort:Stadtallendorf
Planung:4 m Höhe mit belastbarem Dach
Diese Seite zu Ihrer Merkliste hinzufügen
Referenz als PDF downloaden
Weitere Referenzen Halleneinbauten
Ansprechpartner
Konfigurator
Anfrage