Kita Birlenbachstraße, Stadt Netphen
Zweckdienlich und trotzdem liebevoll eingerichtet

Kindergärten & Tagesstätten
GF: 390 m²
MIETDAUER: 12 Monate
Container-Kitas sind zwar nur Übergangslösungen, sind aber keinesfalls Notlösungen. Wir leben in Zeiten, in der immer mehr Eltern für ihre Kinder immer früher eine Betreuung wünschen.

Außerdem steigt die Geburtenrate wieder. Und für die Kinder von Zuwanderern werden ebenfalls Betreuungsplätze benötigt. Das alles ist äußerst positiv, stellt die Kommunen auch vor große Herausforderungen: Der Bau von neuen Kitas – Planung, Grundstückssuche, Investoren und Träger finden – braucht einfach Zeit. Und für die Übergangsphasen sind Container-Gebäude wirklich gute Lösungen mit hohen Standards. So auch die Kita in der Birlenbacherstraße in Netphen: Sie hat alles, was ein Zwei-Gruppen-Kindergarten braucht auf 390 m²: Gruppenräume, Nebenräume, Schlaf- und Differenzierungsräume, Abstellmöglichkeiten, Büroräume, kindgerechte Sanitärräume, eine Küche und ein Wickelraum und erfüllt das volle Raumprogramm des Landesjugendamts. Mit dem Mietsystem PLUS konnten schnell bedarfsgerechte Unterbringungsmöglichkeiten für die Kinder geschaffen werden.

Referenz-Details
AUSSENANSICHTEN
1
2

Räume zum Wohlfühlen

INNENANSICHTEN
1
4

Räume zum Wohlfühlen

Projektdaten im Überblick

Bausystem:KLEUSBERG Mobile Mietgebäude
Bauherr:Katholische Kindertageseinrichtungen Siegerland-Südsauerland
Mietdauer:12 Monate
Fertigstellung:2017
Brutto GF:390 m²
Lieferumfang:Mietsystem 2500/3000 PLUS, 1-geschossig
Standort:Netphen
Diese Seite zu Ihrer Merkliste hinzufügen
Referenz als PDF downloaden
Weitere Referenzen Mobile Mietgebäude
Ansprechpartner
Planungstool
Anfrage