Seminargebäude, Lübeck
Vorlesungen, Seminare und Kommunikationsareale

Schulen & Hochschulen
GF: 3.300 m²
BAUZEIT: 9 Monate
700 Studenten und Lehrkräfte können in dem neuen Hochschulgebäude unterrichtet werden, welches KLEUSBERG als Modul-Hybridbau realisierte.

Mit dem neuen Seminargebäude konnte die Technische Hochschule Lübeck dringend erforderliche Kapazitäten schaffen und gleichzeitig die wissenschaftliche Infrastruktur sowie die Studienbedingungen an der FH verbessern.

Der Neubau wurde als Modul-Hybridgebäude realisiert. Will heißen: Der Eingangsbereich sowie die Hörsäle wurden in Stahlbeton-, die übrigen Seminar- und Nebenräume in Modulbauweise umgesetzt. Durch den Einsatz vorgefertigter Elemente konnten etwa 20 Prozent der Bauzeit eingespart und der Neubau von den Studenten und Lehrkräften entsprechend früher bezogen werden. Insgesamt 700 Personen können hier lehren und gelehrt werden. Die Hörsäle sind für bis zu 150 Personen ausgestattet und erstrecken sich über zwei Geschosshöhen. Darauf befindet sich jeweils ein Technikgeschoss. In dem länglichen Gebäudeflügel sind die Seminar- und Nebenräume untergebracht, in denen zum Teil bis zu 72 Studierende gelehrt werden können. Das großzügige Foyer stellt die Verbindung zwischen beiden Gebäudetrakten dar und dient gleichzeitig als offene Kommunikationsfläche.

Das Architekturbüro Schmieder & Dau aus Kiel zeichnet für die Planung verantwortlich. Die Architekten beschreiben das Gebäude als neues Bindeglied zwischen der neuen Mitte und dem nördlichen Areal des Hochschulgeländes.

Die Räumlichkeiten noch mal im Überblick:

  • 2 Hörsäle mit 150 und 120 Plätzen
  • 3 Hörsäle mit jeweils 72 Plätzen
  • 3 Seminarräume mit jeweils 45 Plätzen
  • 2 Konferenzräume mit jeweils 14 Plätzen
  • 2 Studierendenarbeitsräume mit jeweils 4 Plätzen
  • 3 Kommunikationsareale - auf den jeweiligen Geschossfluren
  • 21 Büroräume
Referenz-Details
Aussenansichten
1
1

L-förmiger Gebäudegrundriss

Der kurze Schenkel des Gebäudes wird von einer Pfosten-Riegel-Fassade geprägt.

Innenansichten
1
3

unterschiedliche Raumfunktion

Als Hörsaal oder klassischer Seminarraum - unterschiedliche Studentengruppen finden hier einen Platz.

Projektdaten im Überblick

Bausystem:KLEUSBERG Modulbau
Bauherr:Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR
Fertigstellung:2018
Bauzeit:9 Monate
Brutto GF:3.300 m²
Lieferumfang:3-geschossig
Standort:23562 Lübeck
Planung:Schmieder & Dau Architekten, Kiel
Diese Seite zu Ihrer Merkliste hinzufügen
Referenz als PDF downloaden
Weitere Referenzen Modulares Bauen
Ansprechpartner
Anfrage