SCHULBAU 2021 Frankfurt a.M.

Die SCHULBAU - Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau ist europaweit die Messe, die sich mit dem konkreten Investitionsvolumen für Schule, Kita und Campus befasst. Im Topf sind derzeit mehr als 40 Milliarden Euro, die bis zum Jahr 2030 ausgegeben werden müssen. 

In Kooperation mit den jeweiligen öffentlichen und privaten Schulbauinvestoren bildet der Salon alle Bauaufgaben ab: Von pädagogischen und funktionalen Innenraumkonzepten über die Außenraumgestaltung bis hin zur Fassade. Begleitet wird unsere Veranstaltung von einem hochwertigen Programm, das auf die jeweilige Region zugeschnitten ist. 

Hier knüpft KLEUSBERG mit seinen modularen Lösungsvorschlägen an. Wir zeigen Ihnen auf, wie innerhalb kurzer Zeit adäquate Räume entstehen, die für unterschiedlichste Bedarfssituationen in Schulen konzipiert sind. In unserem Referenzbereich finden Sie eine Vielzahl von Projektbeispielen, die KLEUSBERG bereits realisiert hat.

Mehr zum Veranstaltungsprogramm erfahren Sie in Kürze.

Zurück zur Übersicht
Diese Seite zu Ihrer Merkliste hinzufügen
Weitere interessante Artikel