Online planen:

Planen Sie hier Ihren Systemraum TRENDLINE. Nach wenigen Klicks erhalten Sie Ihre komplette Planung mit Richtpreisangebot auf Ihrem Bildschirm.

> zum Planungstool

Ihr Direktkontakt zu KLEUSBERG

Bitte geben Sie die ersten beiden Stellen Ihrer Postleitzahl an und Sie erhalten die Telefonnummer Ihres Ansprechpartners.
PLZ:

Downloads

Anfrage für Konkretes Angebot

Füllen Sie dieses Formular aus um schnell ein konkretes Angebot zu erhalten.
Infomaterial per Post anfordern

Abgetrennte Räume für ruhige Arbeitsbereiche.

Der Spezialist für Drucklufttechnik und Pneumatik, Riegler & Co. KG aus Bad Urach, erhielt von KLEUSBERG einen 2-geschossigen Halleneinbau.

Die Räumlichkeiten werden für abgetrennte Produktionstätigkeiten sowie Bürozwecke genutzt. Um den Geräuschpegel dort möglichst gering zu halten, kam in den Bürobereichen eine Akustikdecke zum Einsatz.

Damit das Dach des Systemraumes begehbar bleibt, hat man im Obergeschoss eine Luke mit Wartungstreppe integriert. Zudem verfügt dieses über einen offenen, für die Staplergabel zugänglichen Freibereich, auf dem beispielsweise Paletten problemlos abgeladen werden können.

Dank der flexiblen Wandelemente war eine Größeneinpassung zwischen Bestandsstützen und -wänden möglich, sodass die vorhandene Hallenfläche optimal ausgeschöpft werden konnte.

Projektdaten

Bausystem: KLEUSBERG Systemraum TRENDLINE
Bauherr: Riegler & Co. KG
Fertigstellung: 2016
Bauzeit: 8 Wochen
Brutto GF: 380 m²
Ausführung: 2-geschossig
Standort: Bad Urach
Online planen:
Planen Sie hier Ihren Systemraum TRENDLINE. Nach wenigen Klicks erhalten Sie Ihre komplette Planung mit Richtpreisangebot auf Ihrem Bildschirm.

> zum Planungstool
Ihr persönlicher Ansprechpartner
Bitte geben Sie die ersten beiden Stellen Ihrer Postleitzahl an und Sie erhalten die Telefonnummer Ihres Ansprechpartners.
PLZ:
Download
Anfrage für Konkretes Angebot
Infomaterial per Post anfordern