Ihr Direktkontakt zu KLEUSBERG

Bitte geben Sie die ersten beiden Stellen Ihrer Postleitzahl an und Sie erhalten die Telefonnummer Ihres Ansprechpartners.
PLZ:

Klein aber fein - Bürogebäude zum Wohlfühlen

Dieses innovativ gestaltete Modulgebäude besteht aus nur 6 Großmodulen, die innerhalb weniger Stunden vor Ort montiert wurden. Auf den 420 m² verteilen sich Büros, Sanitärräume, eine Küche, Besprechungsräume, ein einladender Empfangsbereich und als Besonderheit, im Kern des Gebäudes, eine lichtdurchflutete Innenterrasse. 

Da die bisherigen Räumlichkeiten zu klein waren, hat man sich für die Modulbauweise von KLEUSBERG entschieden. Die rot-graue TRESPA Fassade steht für die Corperate Identity des Unternehmens.

Designleuchten im Flur sowie im Besprechungsraum werfen ein angenehmes Licht und unterstützen die moderne Architektur.

Für den Fall, dass in Zukunft noch mehr Platz benötigt wird, hat man das Gebäude so konzipiert, dass es sich problemlos um ein weiteres Geschoss aufstocken lässt.

Projektdaten

Bausystem: KLEUSBERG Modulbau
Bauherr: Menke GmbH
Fertigstellung: Januar 2014
Bauzeit: 8 Wochen
Baubeginn: November 2013
Brutto GF: 420 m²
Ausführung: 1-geschossig
Standort: Berlin
Planung: Schäfer Architekten- und Ingenieurgesellschaft mbH, Berlin

Grundriss

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Bitte geben Sie die ersten beiden Stellen Ihrer Postleitzahl an und Sie erhalten die Telefonnummer Ihres Ansprechpartners.
PLZ: