Ihr Direktkontakt zu KLEUSBERG

Bitte geben Sie die ersten beiden Stellen Ihrer Postleitzahl an und Sie erhalten die Telefonnummer Ihres Ansprechpartners.
PLZ:

Hortgebäude der "Crazy Kids" vervollständigt Schulzentrum.

Die Gemeinde Teutschenthal stand vor der Herausforderung, zum einen das Schulangebot zu bündeln und gleichzeitig ein bisheriges Hortgebäude zu ersetzen, welches sich in einem maroden Zustand in einem anderen Gemeindeteil befand. Entscheidend für die Wahl der modularen Bauweise von KLEUSBERG war für die Verantwortlichen der Gemeinde vor allem die sehr kurze Bauzeit von nur knapp 5 Monaten bei gleichzeitig hoher Ausführungsqualität und Flexibilität des Gebäudes. Durch die bewährte modulare Stahlskelettbauweise ohne tragende Innenwände bleibt jederzeit der Spielraum für eine eventuelle spätere Erweiterung oder Umnutzung.

Planungssicherheit dank Festpreis und Termingarantie
Der rund 1.620 Quadratmeter große Neubau wurde zum Festpreis und mit Termingarantie angeboten und schlussendlich auch in diesem klar gesteckten Rahmen realisiert. Selbstverständlich schlüsselfertig und unter Erfüllung sämtlicher gesetzlich vorgeschriebener Energieeffizienz- und Brandschutzanforderungen. Das Büro Hartmut Hecht aus Halle zeichnet für die Planung des farbenfroh gestalteten, eingeschossigen Baukörpers auf dem bestehenden Gelände mit vorhandenem Schulgebäude, einer Turnhalle, Pausen- und Spielfreiflächen verantwortlich. Vor- und Rücksprünge geben dem Gebäude einen ansprechenden Charakter. Unterstützt wird dieser von einer Kombination aus Holz- und Putzfassade. Weitestgehend bodentiefe Fenster sorgen für optimale Lichtverhältnisse. Im Flur schaffen sechs Lichtkuppeln Abhilfe. Neben dem Haupteingang verfügt der Neubau über einen zweiten Gebäudezugang, der direkt zum Spielplatz führt.

Die Wärmeversorgung erfolgt über das vorhandene Netz der gegenüberliegenden Sporthalle. Alle Räume wurden mit einer Fußbodenheizung ausgestattet.Hier werden künftig etwa 130 Kinder im Grundschulalter betreut.

Nach wenigen Tagen stand der Neubau

Die über 20 Meter langen und rund 3,70 breiten Großraum-Module wurden im rund 30 Kilometer entfernten Produktionswerk in Kabelsketal so vorgefertigt, dass Sie nach dem Transport per Schwerlast-LKW binnen weniger Tage zu einem geschlossenen Baukörper mit Fenstern und Türen montiert werden konnten. Der anschließende Innenausbau ging somit ohne Witterungseinflüsse vonstatten, was sowohl die Bauzeit verkürzte als auch die Ausführungsqualität maßgeblich positiv beeinflusste.

Projektdaten

Bausystem: KLEUSBERG Modulbau
Bauherr: Gemeinde Teutschenthal
Fertigstellung: Dezember 2016
Bauzeit: 5 Monate
Brutto GF: 1.620 m²
Ausführung: 1-geschossig
Standort: Teutschenthal
Planung: Hartmut Hecht, Halle
Ihr persönlicher Ansprechpartner
Bitte geben Sie die ersten beiden Stellen Ihrer Postleitzahl an und Sie erhalten die Telefonnummer Ihres Ansprechpartners.
PLZ: