Ihr Direktkontakt zu KLEUSBERG

Bitte geben Sie die ersten beiden Stellen Ihrer Postleitzahl an und Sie erhalten die Telefonnummer Ihres Ansprechpartners.
PLZ:

75 zusätzliche Betreuungsplätze nach 4 Monaten Bauzeit.

In rekordverdächtiger Bauzeit von nur 4 Monaten ist das Modulgebäude von KLEUSBERG mit maximal 75 Plätzen für Kinder von drei bis sechs Jahren entstanden.

Der zeitliche Druck (Baustadtrat Nils Kraft: „Wir brauchten eine Einrichtung, die schnell steht“) stellte Architekten und Verwaltung nach den Worten des Dezernenten vor eine große Aufgabe. Dass sie mit Bravour gemeistert wurde, sei der modularen Bauweise zuzuschreiben.

Wie zügig die Arbeiten vonstatten gingen, machte Kraft mit einem Beispiel deutlich: „Wir wollten ansehen, wie das letzte Modul eingeschoben wird. Doch als wir kamen, wurde schon der Kran abgebaut.“ Die Kindertagesstätte verfügt über 3 Gruppen. Jeweils 20 Kinder können in der Ganztags-, Vormittags- und erweiterten Vormittagsbetreuung mit Mittagstisch aufgenommen werden.  

Beheizt wird der Neubau über eine per Geothermie gespeiste Fußbodenheizung. Die Fassade wurde mit Wärmedämmverbundsystem und Trespaplatten versehen. Der verglaste Eingangsbereich besteht aus einer Pfosten-Riegelkonstruktion.

Projektdaten

Bausystem: KLEUSBERG Modulbau
Bauherr: Magistrat der Stadt Rüsselsheim
Fertigstellung: Juni 2015
Bauzeit: 4 Monate
Brutto GF: 710 m²
Ausführung: 2-geschossig
Standort: Rüsselsheim
Planung: mittelstädt architekten, Tribur

Grundriss

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Bitte geben Sie die ersten beiden Stellen Ihrer Postleitzahl an und Sie erhalten die Telefonnummer Ihres Ansprechpartners.
PLZ: