Ihr Direktkontakt zu KLEUSBERG

Bitte geben Sie die ersten beiden Stellen Ihrer Postleitzahl an und Sie erhalten die Telefonnummer Ihres Ansprechpartners.
PLZ:

Hölzerne Kindertagesstätte im Grünen.

„Beeindruckend. Bemerkenswert. Erstklassig.“ Das ist nur eine kleine Auswahl der lobenden Worte, die bei der Einweihung der Kindertagesstätte Holzhüpfer in Halstenbek gefallen sind, wie das Pinneberger
Tageblatt im August 2016 berichtete.

In nur fünf Monaten entstand die Einrichtung auf einem naturnahen Grundstück. Das eingeschossige Gebäude besteht aus einem L-förmigen, 1.000 m² großen Baukörper. Die Kita bietet Betreuungsplätze für insgesamt 100 Kinder - vier Elementar- sowie zwei Krippengruppen.

Die kontrastreiche Kombination aus sibirischem Lärchenholz und grünen Trespa-Elementen harmoniert mit der Gestaltung des Außengeländes und rundet das Erscheinungsbild gekonnt ab. Eine Holzpergola, optisch abgestimmt auf die Fassade, dient als Schattenspender für die Gruppenräume. Die zum Innenhof gerichtete Gebäudeseite ist mit großflächigen bodentiefen Fenstern ausgestattet, welche für optimale Lichtverhältnisse in den Räumen sorgen. Glasausschnitte in den Türen ermöglichen Sichtbeziehungen zwischen den Gruppen- und Sanitärbereichen und gewährleisten so eine durchgehende Beaufsichtigung.
In den Nebenräumen wurden Schaukelaufhängungen integriert, sodass auch bei schlechtem Wetter die Motorik der Kinder durch Bewegungsspiele geschult wird.

Passend zum Gesamtkonzept ist auch das neue Gerätehaus mit Holz verkleidet.

Projektdaten

Bausystem: KLEUSBERG Modulbau
Bauherr: Gemeine Halstenbek
Fertigstellung: Juli 2016
Bauzeit: 5 Monate
Brutto GF: 1.000 m²
Ausführung: 1-geschossig
Standort: Halstenbek
Planung: Jan Braker Architekt, Hamburg

Grundriss

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Bitte geben Sie die ersten beiden Stellen Ihrer Postleitzahl an und Sie erhalten die Telefonnummer Ihres Ansprechpartners.
PLZ: