Kurzinformation zu KLEUSBERG

Rechtsform
GmbH & Co. KG
Sitz
Wissen, Deutschland
Leitung
Geschäftsführer Stefan Kleusberg (Vors.), Lars Hajicek, Torsten Höfer, Hubert Kleusberg
Standorte
Wissen (Hauptsitz, Werk 1, 4 und 5)
Kabelsketal-Dölbau (Werk 2 & Niederlassung Ost)
Kabelsketal-Gröbers (Werk 6 & Niederl. Miete Ost)
Hamburg (Niederlassung Nord)
Remseck (Werk 3 & Niederlassung Südwest)
München (Niederlassung Bayern)
Mitarbeiter
über 850, davon über 60 Auszubildende
Umsatz
210 Mio. Euro (2017)
Branche
Modulares Bauen, Systembau, Mobile Mietgebäude, Mobile Raumsysteme, Halleneinbauten

Bleiben Sie informiert!

... mit dem monatlichen KLEUSBERG E-Mail-Newsletter.

1950: Das Schreiner-Meisterstück vom Unternehmensgründer
Anrichte mit aufwendigen Intarsien von Willi Kleusberg senior. Unserer handwerklichen Tradition bleiben wir bis heute treu.
Historie
1963: Der 500. Baustellenwagen
verließ das Werk in Morsbach.
Historie
1968: Schule in Fertigelementbauweise
KLEUSBERG hatte mit dem Vorgänger des Systembaus die passende Lösung auf die Folge des Babybooms.
Historie
1972: Die ersten Bürocontainer
wurden bei KLEUSBERG hergestellt.
Historie
1972: Ein neues Werk in Wissen/Sieg
Nach dem Brand 1970 wurde ein neues Werk in der Nachbargemeinde Wissen gebaut.
Historie
1975: Produktion von Bauwagen
läuft im Werk Morsbach auf Hochtouren
Historie
1988: Erweiterung der Produktionsfläche in Wissen/Sieg
Mit der Nachfrage wuchs das Unternehmen. Von einer Bau- und Möbeltischlerei entwickelte sich KLEUSBERG zum Hersteller von Fertig- und Systembauten.
Historie
1990: KLEUSBERG baut erstes Klinikgebäude
aus sogenannten medizinischen Raumeinheiten 
Historie
1992: Neue hochmoderne Modulbaufertigung in Kabelsketal
Auf dem Gelände des ehemaligen Staatsbetriebes Dölbau Raumzellen in der Nähe von Halle entstand 1992 ein hochmodernes Werk mit 16.300 m² für die Modulfertigung.
Historie
2003: Modulbau mit 6 Geschossen
Als einer der ersten Fertigbau-Unternehmen realisierte KLEUSBERG 6-geschossige Modulgebäude.
Historie
2007: Eröffnung des KLEUSBERG Innovationsforums
für Modulares Bauen in Wissen
Historie
2008: 60 Jahre KLEUSBERG.
Belegschaft in Wissen
Historie
2008: 60 Jahre KLEUSBERG.
Belegschaft in Kabelsketal
Historie
2009: Erweiterung der Fertigung
am Standort Remseck
Historie
2011: Neues Werk in Wissen-Frankenthal.
Expansion im Bereich Mobile Mietgebäude
Historie
2011 & 2012: Investition in neue Ausbildungszentren
KLEUSBERG investiert über 1.000.000 Euro in 2 neue Ausbildungszentren an den Standorten Wissen sowie Kabelsketal.
Historie
Herbst 2014
Fertiggestelltes Bürogebäude für die KLEUSBERG Mitarbeiter in Remseck.
Historie
2016: Erweiterungsmaßnahmen in Wissen-Wisserhof
KLEUSBERG erweiterte den zentralen Standort um ein zusätzliches Bürogebäude sowie ModuLine Musterzentrum.
Historie
Sommer 2016: Fertigstellung der neuen Räumlichkeiten
Der Verwaltungsneubau und ModuLine Showroom am Standort Wisserhof gehen in den Betrieb. Neue Parkplatzflächen für Besucher und Mitarbeiter stehen seither ebenfalls zur Verfügung.
Historie
2017: Aufstockung des Bürogebäudes in Remseck
Als weiteres, eigenes Beispiel für eine Gebäudeaufstockung in modularer Bauweise.
Historie
2018: Das Werk 3 in Remseck heute
Historie
2018: Inbetriebnahme des neuen Werk 6 in Gröbers
Zur Zwischenlagerung von etwa 2.000 mobilen Mieteineinheiten
Historie

Familienunternehmen mit handwerklicher Tradition.


Werk 1, Wissen-Wisserhof
(Rheinland-Pfalz)


Werk 2, Dölbau (Kabelsketal)
bei Halle in Sachsen-Anhalt


Werk 3, Remseck-Neckar
(Baden-Württemberg)


Werk 4, Wissen-Frankenthal 
(Rheinland-Pfalz)

Bauen und Dienstleisten - das ist KLEUSBERG im 21. Jahrhundert.

Als Unternehmen der KLEUSBERG Holding ist die KLEUSBERG GmbH & Co. KG heute eines der leistungsfähigsten Unternehmen für Modulares Bauen sowie flexible Raumsystemlösungen.

Seit über 40 Jahren ist die Vermietung von mobilen Gebäuden ein kontinuierlich wachsender Geschäftsbereich. Von der einzelnen Raumeinheit bis zu Gebäuden mit mehreren Hundert Quadratmetern bietet KLEUSBERG für unzählige Einsatzbereiche Raum auf Zeit. Mit aktuell über 24.000 eigenen mobilen Mieteinheiten in Deutschland, gehört KLEUSBERG zu den führenden Anbietern. Die Mieteinheiten werden an Industrie, Handel, öffentliche Auftraggeber, Dienstleister sowie die Bauwirtschaft geliefert.

KLEUSBERG beschäftigt heute über 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bildet zurzeit 60 junge Menschen in verschiedenen Berufen aus.
KLEUSBERG investiert in die Zukunft - daher wurden an den Standorten Dölbau und Wissen-Wisserhof Ausbildungszentren errichtet. Die modern eingerichteten Werk- und Schulungsräume bieten hier die idealen Voraussetzungen für eine praxisbezogene Ausbildung in den technischen Berufen.

Um der stetig wachsenden Nachfrage noch besser gerecht werden zu können, wurde in den vergangenen 3 Jahren in Wissen-Frankenthal das Werk 4 mit über 8.200 m² Produktionsfläche sowie ein weiterer Werksstandort mit rund 30.000 m² Nutzfläche in Hövels bei Wissen - Werk 5 - für die auftragsbezogene Fertigstellung der Mieteinheiten sowie die Überarbeitung und Zwischenlagerung in Betrieb genommen.

Das Unternehmen befindet sich seit seiner Gründung im Jahr 1948 im Familienbesitz. Der Umsatz beträgt 210 Mio. Euro (2017).

Am Standort Remseck am Neckar ist Ende 2014 das Projekt- und Vermietteam in ein eigens errichtetes und modern ausgestattetes Modulgebäude eingezogen. In den neuen großzügigen Räumen können Kunden sich wie im KLEUSBERG Innovationsforum am Standort Wissen-Wisserhof seither umfassend über die Möglichkeiten am gebauten Beispiel informieren. Da die Bürokapazitäten schon 2017 an ihre Grenzen gestoßen sind, wurde Ende 2017 das Gebäude um eine weitere Etage aufgestockt.

Im Verlauf der letzten 3 Jahre wurden weitreichende Expansionsmaßnahmen an den Standorten Wissen und Kabelsketal bei Halle umgesetzt, damit Bauherren und Kunden auch weiterhin innerhalb sehr kurzer Zeit ihre Gebäude und Räume nutzen können und unsere stetig wachsende Mitarbeiterschaft zukunftsorientierte Arbeitsplätze vorfindet.

Auf dem zuletzt zugekauften, 200.000 m² großen Grundstück in Kabelsketal-Gröbers errichtete KLEUSBERG ein neues Werk, welches der Neufertigung- und aufbereitung sowie Zwischenlagerung von etwa 2.000 mobilen Mieteinheiten dient. Neben einer 13.300 m² großen Halle entstand an diesem Standort ein ModuLine® Gebäude, in dem die Büroräume für Werk 6 zu finden sind. Dieses dient, wie der Showroom in Wissen-Wisserhof auch, gleichzeitig als Referenzobjekt für Kunden und Interessenten.

Kurzinformation zu KLEUSBERG
Rechtsform
GmbH & Co. KG
Sitz
Wissen, Deutschland
Leitung
Geschäftsführer Stefan Kleusberg (Vors.), Lars Hajicek, Torsten Höfer, Hubert Kleusberg
Standorte
Wissen (Hauptsitz, Werk 1, 4 und 5)
Kabelsketal-Dölbau (Werk 2 & Niederlassung Ost)
Kabelsketal-Gröbers (Werk 6 & Niederl. Miete Ost)
Hamburg (Niederlassung Nord)
Remseck (Werk 3 & Niederlassung Südwest)
München (Niederlassung Bayern)
Mitarbeiter
über 850, davon über 60 Auszubildende
Umsatz
210 Mio. Euro (2017)
Branche
Modulares Bauen, Systembau, Mobile Mietgebäude, Mobile Raumsysteme, Halleneinbauten
Bleiben Sie informiert!
... mit dem monatlichen KLEUSBERG E-Mail-Newsletter.

Download