Bertrandt AG, Bürogebäude
Modulbauweise überzeugt erneut

Büro & Verwaltung
GF: 3.750 m²
BAUZEIT: 4 Monate

Als Engineering-Partner der internationalen Automobil- und Luftfahrtindustrie entwickelt Bertrandt individuelle Lösungen für ihre Kunden. Die Schwerpunkte am Standort Tappenbeck liegen unter anderem in der Konzeption von Karosserie-, Interieur- und Elektronikbauteilen, Aggregaten und Fahrwerkskomponenten verbunden mit Projekt- und Qualitätsmanagement. 

In den vergangenen zwei Jahren errichtete KLEUSBERG an diesem Standort drei neue Gebäude und schaffte damit neuen Raum für zahlreiche Mitarbeiter. Das zuletzt entstandene Modulgebäude umfasst 3.750 m² Fläche auf fünf Geschossen. Im Erdgeschoss befindet sich eine Werkstatt, die anderen vier Geschosse werden für Bürozwecke genutzt. 

Die Kombination aus Putz- und Metallfassade gibt dem Gebäude ein architektonisch ansprechendes Erscheinungsbild.

Referenz-Details
AUSSENANSICHTEN
1
1

anspruchsvolles Erscheinungsbild

INNENANSICHTEN
1
4

TECHNOLOGISCH INTELLIGENT

Aufgrund der Versuchsstände im Erdgeschoss sowie beschränkten Zutrittsrechten im gesamten Gebäude, wurde dieses einer ausgeklügelten Haustechnik versehen.

Projektdaten im Überblick

Bausystem:KLEUSBERG Modulbau
Bauherr:Bertrandt AG
Fertigstellung:2014
Bauzeit:4 Monate
Brutto GF:3.750 m²
Ausführung:5-geschossig
Standort:38479 Tappenbeck
Planung:Thamm Architekten, Braunschweig
Diese Seite zu Ihrer Merkliste hinzufügen
Referenz als PDF downloaden
Weitere Referenzen Modulares Bauen
Ansprechpartner
Anfrage