Wieland-Werke AG, Ulm
3 Halleneinbauten in 3 Wochen

GF: 650 m²
BAUZEIT: jeweils ca. 1-3 Woche

Die Flexibiliät von Systemraum TRENDLINE brachte KLEUSBERG auch in der Produktions- und Lagerhalle von Wieland Werke in Ulm hervor. So entstanden beispielsweise Büroräumlichkeiten auf einer Stahlbaubühne. Die darunter verfügbare Freifläche wird als zusätzlicher Lagerbereich genutzt. Auch für Werkstatt- und Aufenthaltszwecke konnten mithilfe des Raum-im-Raum-Systems erforderliche Kapazitäten geschaffen werden. Diese wurden mit den je nach Anforderung mit besonderen Elektroanschlüssen oder Klimatechnik ausgestattet.

Referenz-Details
AUSSENAUFNAHMEN
1
2

1-geschossige Ausführungen

INNENANSICHTEN
1
2

auf den Nutzen abgestimmte Raumfunktionen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren.

Projektdaten im Überblick

Bausystem:KLEUSBERG Systemraum TRENDLINE
Bauherr:Wieland-Werke AG
Bauzeit:jeweils ca. 1-3 Woche
Brutto GF:650 m²
Lieferumfang:1-geschossig, 2-geschossig und aufgeständert auf Bühne
Standort:Ulm
Planung:die Bauten wurden während der laufenden Produktion realisiert
Diese Seite zu Ihrer Merkliste hinzufügen
Referenz als PDF downloaden
Weitere Referenzen Halleneinbauten
Ansprechpartner
Konfigurator
Anfrage