Hallenbüro auf Bühne

Systemraum Trendline

In einer Produktions- oder Lagerhalle ist jeder Quadratmeter wichtig. Um die vorhandene Grundfläche höchst wirtschaftlich und effizient zu nutzen, entscheiden sich immer mehr Unternehmen für ein Hallenbüro auf Bühne. Mit dieser aufgeständerten soliden Lösung entsteht unter dem Hallenbüro freier Raum, der unter anderem als Lagerfläche, für Produktionsbereiche oder als Durchfahrtbereich zum Hallentor genutzt werden kann. Der Zugang zu der Büroebene erfolgt je nach Bedarf über einen innen oder außen angeordneten Treppenaufgang.

Mit dem Systemraum TRENDLINE können Hallenbüros auf Bühne 1-, 2-, oder 3-geschossig und je nach individuellen Anforderungen freistehend oder direkt angebunden an Hallenaußenwände realisiert werden. Die entstandene Raum-im-Raum-Lösung lässt Sie die volle Kapazität Ihrer Halle nutzen: Sie verschenken keine elementare Fläche und behalten gleichzeitig den Überblick innerhalb des Fertigungsgeschehens oder über Ihre Logistikprozesse. 

Hallenbüros auf Bühne im Einsatz

Treppenpodeste, Galerien und Laufgänge können frei auskragend ausgeführt werden. Flächen ohne störende Stützen sind so besser nutzbar.
Überzeugende Raum-im-Raum-Lösung für Industrie
1
1

Vorsprung schon im Standard

„Wir haben uns nach einer genauen Marktanalyse für KLEUSBERG als Partner entschieden. Das Unternehmen bringt mit seinen Systemen bereits im Standard einige Faktoren mit, die es bei der Konkurrenz – falls überhaupt – nur gegen eine lange Aufpreisliste gibt: ein funktionierendes Projektmanagement, alles aus einer Hand soweit gewünscht, ein hoher Schallschutz, hochwertige Qualität der verwendeten Bauelemente und Ideenreichtum für Detaillösungen. Aspekte, die beim reinen Preisvergleich schnell untergehen.“
Hakan Günesdogan, Unternehmen Druckguss

Auf den Punkt

Welche Vorteile bietet Ihnen ein Hallenbüro auf Stahlbühne?

Effiziente Lagerkapazität

Unter einem Hallenbürogebäude auf Bühne schaffen Sie zusätzliche Lagerflächen und nutzen die darüber liegenden Etagen dennoch sinnvoll für Büros, Besprechungsräume oder Sozialbereiche.

Flexible Planung

Ihr neues Hallenbüro ist variabel planbar nach Ihren Anforderungen – diverse Ausführungen mit unterschiedlichsten Bühnenhöhen und großen Spannweiten sind möglich. Auch nach der Fertigstellung ist die Konstruktion für wechselnde Betriebsanforderungen jederzeit erweiterbar.

Individuelle Ausführung

Ein aufgeständertes Hallenbüro mit dem System TRENDLINE bietet Ihnen vielfältige Ausführungsmöglichkeiten. Vom Einzelbüro auf Bühne mit darunter liegendem offenen Werkstattbereich über mehrgeschossige Überbauungen von Produktionsanlagen bis hin zu komplexen Kombinationen aus z. B. Messräumen und Steuerständen lassen sich Ihre spezifischen Vorstellungen mit TRENDLINE individuell realisieren.

Schnelle Montage

Durch die werksseitige Vorfertigung der Systembauteile kann selbst eine individuell konstruierte Stahlbaubühne binnen kürzester Montagezeit in Ihrem laufenden Betrieb realisiert werden – ohne das Produktionsgeschehen in Ihrer Halle zu beeinträchtigen.

Film ab

Halleneinbauten einfach erklärt

Play Video

Wie entsteht ein Hallenbüro?

Die statisch tragenden Dach-, Wand- und Deckenelemente werden jeweils als ein komplett vorgefertigtes Bauteil angeliefert. Diese Elemente werden in das zuvor am Boden verschraubte Führungsprofil gesetzt und verschraubt.

Play Video

Wie plant man ein Hallenbüro, Meisterbüro oder einen Teamraum

Erfahren Sie, wie Sie in nur 5 Schritten von der Idee zum detaillierten Richtpreisangebot gelangen und Ihr individuelles Hallenbüro, eine Meisterkabine, Team- oder Sozialräume planen. Ganz einfach und intuitiv.

0
2
Planen Sie jetzt Ihr individuelles Hallenbüro auf Bühne. Die kompletten Planungsunterlagen inklusive Richtpreisangebot.
Online Konfigurator
Ansprechpartner
Download
Anfrage
Hallenbüros im Detail