Wieland-Werke AG, Vöhringen - Flexibles und modernes Arbeiten durch Co-Working

Wieland-Werke AG, Vöhringen
Flexibles und modernes Arbeiten durch Co-Working

Büro & Verwaltung
GF: 870 m²
BAUZEIT: 4,5 Monate

Das Unternehmen Wieland-Werke AG hat sich zu einem weltweiten Spezialisten im Bereich Kupfer und Kupferlegierungen entwickelt und ist Premium-Anbieter für die Wärme- und Umformtechnik.

Eine Legierung der besonderen Art fand am Standort Vöhringen statt, und zwar zwischen dem bestehenden und von KLEUSBERG in Modulbauweise neu errichteten, 3-geschossigen Büro- und Verwaltungsgebäude. Ein Verbindungstrakt vereint beide Gebäude miteinander. 27 Module wurden auf einem Stahlbetontisch errichtet, dies schafft unterhalb des Gebäudes ausreichend Parkmöglichkeiten für Besucher und Mitarbeiter. Aluminium-Siding-Paneele bekleiden die Fassade. Eine extensive Dachbegrünung sorgt für Nachhaltigkeit.
In den Räumlichkeiten vermittelt eine offene Deckenarchitektur einen modernen und industriellen Charakter. An Traversen abhängende und optisch ansprechende Multifunktionssegel sorgen für ein angenehmes Raumklima und zugleich entsprechende Schallabsorption. Das Gebäude wird über ein Nahwärmenetz versorgt.

Als sogenannter "Marktplatz" für Arbeit und Events soll das neue Gebäude eine offene Arbeitsatmosphäre für den Bereich RD&I – Research, Development & Innovation bieten und für einen informellen Austausch sorgen. Lichtdurchflutete Co-Working-Spaces und eine moderne Einrichtung erzeugen freundliche und zeitgemäße Arbeitslandschaften.

Der Besprechungsraum kann durch ein mobiles Trennwandsystem flexibel genutzt werden. Innenliegende Glas-Systemwände dienen als Sichtbeziehung zu den Büros.

Im Obergeschoss laden eine Bibliothek mit großzügiger Fensterfront sowie eine funktionale Teeküche Besucher und Mitarbeiter zum Verweilen ein. Granit wurde im Eingangsbereich und den Treppenhäusern verbaut.

Referenz-Details
Aussenansicht
1
3

Tradition und Moderne verbinden sich

Dank Parkplatzüberbauung ausreichende PKW-Stellflächen

Innenansicht
1
6

Co-Working-Space

Marktplatz für modernes Arbeiten und Events

Projektdaten im Überblick

Bausystem:Modulbau
Bauherr:Wieland-Werke AG
Fertigstellung:2020
Bauzeit:4,5 Monate
Brutto GF:870 m²
Ausführung:3-geschossig
Standort:89269 Vöhringen
Planung:Architekturbüro aus Augsburg
Diese Seite zu Ihrer Merkliste hinzufügen
Referenz als PDF downloaden
Weitere Referenzen Modulares Bauen
Ansprechpartner
Anfrage