Kita, Schwerin
Ein Modulgebäude für die Schweriner Stadtmusikanten

Kindergärten & Tagesstätten
GF: 1.800 m²
BAUZEIT: 6 Monate
Mit dem Neubau schafft KLEUSBERG dringend erforderliche Betreuungsplätze für 126 Kinder.

„Mit Musik zur Inklusion – so lautet das Motto in der neuen Einrichtung der Schweriner Stadtmusikanten, welche KLEUSBERG in Modulbauweise realisierte. 1.800 m² umfasst der Neubau, welcher Platz für 126 Kids im Alter zwischen 0 und 6 Jahren bietet. Das pädagogische Konzept stellt die Integration in den Vordergrund und nutzt Musik zur Verständigung der Kinder unterschiedlicher Herkunft.

36 Krippen- und 90 Kita-Plätze finden sich in dem 2-Geschosser, welcher sich gelungen in das bestehende Umfeld einfügt und dem Hortgebäude „Lankower Spielhaus“ mit seiner bunten Fassadengestaltung ähnelt. Die Zugänge sind barrierefrei gestaltet. Krippen- und Kindergartenbereiche wurden bewusst getrennt voneinander angeordnet. So befinden sich die Gruppen und Nebenräume der U3-Kinder im Erdgeschoss, die der Kindergartenkinder im Obergeschoss des Neubaus. Im Kinderrestaurant können die Kleinen ausgiebig speisen. Von hier aus ist der angrenzende Außenspielbereich direkt erreichbar. Gleiches gilt für die Gruppenräume, welche ebenfalls nach draußen führen. Der schallgeschützte Musikraum im Obergeschoss gibt den Kindern Freiraum für ihre musikalischen Fähigkeiten. Der Mehrzweckraum lädt einrichtungsübergreifend zum Toben und Klettern ein. Schlaf- und Sanitärbereiche sind direkt neben den Gruppenräumen angeordnet und von dort aus unmittelbar erreichbar.

Überwiegend bodentiefe Fenster sorgen für natürlichen Lichteinfall und dienen als Gestaltungselement des von Richter Architekten geplanten Gebäudes. Das Zusammenspiel von farblich abgesetzten Blindelementen und Fassadebereichen sowie anthrazitfarbenen Fensterrahmen setzt das Gebäude gekonnt in Szene.

Referenz-Details
Aussenansichten
1
2

Buntes Fassadenbild

von Richter Architekten geplant

Innenansichten
1
4

Funktionelle Räumlichkeiten

für die Krippen- und Kindergartenkinder

Projektdaten im Überblick

Bausystem:KLEUSBERG Modulbau
Bauherr:Landeshauptstadt Schwerin
Fertigstellung:Oktober 2018
Bauzeit:6 Monate
Brutto GF:1.800 m²
Ausführung:2-geschossig
Standort:19057 Schwerin
Planung:Richter Architekten, Braunlage
Diese Seite zu Ihrer Merkliste hinzufügen
Referenz als PDF downloaden
Weitere Referenzen Modulares Bauen
Ansprechpartner
Anfrage