Die digitale Welt von KLEUSBERG

Der digitale Wandel ist in vollem Gange. Durch neue technologische Entwicklungen und Innovationen gelingt es uns heute noch schneller relevante Informationen ausfindig zu machen und diese auszuwerten. Schöne Bilder und Texte auf Websites reichen nicht mehr aus, um eine gute Usability zu erreichen. Die Nutzer fordern eine ansprechende, interaktive und vor allem leicht bedienbare Benutzeroberfläche und wollen aktiv miteingebunden werden.

Für KLEUSBERG hat die Optimierung der Website bereits vor einigen Jahren damit begonnen, dass die wichtigsten und gängigsten Browser (beispielsweise Google Chrome) unterstützt werden und der Seitenaufbau im responsive Design erfolgt, d.h. auf mobilen Endgeräten gleichermaßen funktioniert wie bei einer gewohnten Desktopansicht. Der Trend geht dahin, dass Internetnutzer verstärkt mit dem Tablet oder Smartphone, bequem vom Sofa oder von unterwegs, surfen. Digitale Tools und Anwendungen helfen dabei, Informationen anschaulicher und userfreundlicher darzustellen. Sie tragen dazu bei, dass Nutzer sich mit dem Gesehenen stärker auseinandersetzen.

So hat KLEUSBERG kürzlich einen Screencast zur Anwendung des TRENDLINE Planungstool bereitgestellt, der in weniger als drei Minuten die wichtigsten Schritte und Optionen dieses Tools aufzeigt und damit die Bedienung erleichtert.

Wie plant man ein Hallenbüro, Meisterbüro oder einen TeamraumPlay Video

Die vielfältigen Nutzungs- und Einsatzbereiche der KLEUSBERG Bausysteme, die von Baustellenunterkünften über Hallenbüros, Mess- und Reinräume, temporäre Betreuungseinrichtungen bis hin zu technisch komplexen Klinikgebäuden reichen, bedingen eine klare Differenzierung und Beschreibung, damit Interessenten sich in der modularen Welt zurechtfinden.

Wir verfügen über weitere nützliche Tools und Bedienhilfen für unsere Websitebesucher.

Zahlreiche Videos- und Filme finden Sie zudem auf unserem YouTube-Kanal.

Zurück zur Übersicht
Diese Seite zu Ihrer Merkliste hinzufügen
Weitere interessante Artikel