Bettenstation Kamillus Klinik, Asbach - Modulbau aufgetischt

Bettenstation Kamillus Klinik, Asbach
Modulbau aufgetischt

Sozialgebäude & Sozialräume
GF: 626 m²
BAUZEIT: 5 Monate

Einen sportlichen Zeitplan verfolgte die Kamillus-Klinik für die baulichen Erweiterungsmaßnahmen am Standort Asbach (Rheinland-Pfalz). Das DRK Krankenhaus verfügt über Fachabteilungen wie Neurologie und Innere Medizin. Der Abteilung Neurologie ist ein Schlaflabor angegliedert sowie eine zertifizierte Schlaganfalleinheit.

Bei dem gesamten Bauvorhaben war wichtig, dass der laufende Klinikbetrieb aufrecht erhalten bleibt. Zugänge und Zufahren weiterhin begeh- und befahrbar und Emissionen möglichst geringgehalten werden.

Der Erweiterungsbau einer Privatstation wurde bauherrenseitig „aufgetischt“. Die Anbindung an die bestehende Bettenstation im 1.OG sollte gewährleistet sein, somit wurde ein auf Stahlbeton-Fertigteilstützen zu bauender Tragetisch beauftragt. Auf diesem entstanden 21 neue Patientenzimmer in der KLEUSBERG Modulbauweise. Bei den Raumeinheiten handelt es sich um Einzel- bzw. Zweibettzimmer – diese wurden mit modernster Technik und komfortablen Möbeln ausgestattet und tragen zum Wohlfühlen und baldigen Genesung der Patienten bei.

Referenz-Details
Außenansicht
1
3

Aufstockung auf eine Tischkonstruktion.

Innenansicht
1
8

Funktionale und moderne Einrichtung.

Projektdaten im Überblick

Bausystem:Modulbau
Bauherr:DRK gemeinnützige Trägergesellschaft Asbach
Fertigstellung:2022
Bauzeit:5 Monate
Brutto GF:626 m²
Ausführung:1-geschossig auf Tischkonstruktion
Standort:53567 Asbach
Diese Seite zu Ihrer Merkliste hinzufügen
Referenz als PDF downloaden
Weitere Referenzen Modulares Bauen
Ansprechpartner
Anfrage