Modulares Bauen mit Holz

Bauen mit Holz liegt in unserer DNA. 1948 von Schreinermeister Willi KLEUSBERG gegründet, entwickelte sich der damalige Handwerksbetrieb in den Folgejahren von der Bau- und Möbelschreinerei hin zum Komplettanbieter von Raum- und Gebäudelösungen. Bis Anfang der 2000er Jahre wurden diese unter anderem auch in Holztafelbauweise realisiert. So entstanden bundesweit mehrere hundert Kindertagesstätten, Schulen, Bürogebäude und Dachaufstockungen. 

Künftig kombinieren wir diese Holzbautradition mit unserer langjährigen Modulbauerfahrung zur Holzmodulbauweise. Dass bereits der Stahlmodulbau hinsichtlich Ökologie und Nachhaltigkeit – insbesondere aufgrund seiner Wiederverwendbarkeit – nennenswerte Vorteile gegenüber konventionellem Bauen hat, erfahren Sie hier. Mit dem nachwachsenden Baustoff Holz bieten wir künftig eine weitere umweltfreundliche Alternative. Insbesondere für den schlüsselfertigen Bau von Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen sind die Materialeigenschaften Natürlichkeit, Behaglichkeit und Schadstofffreiheit wichtige Argumente.

Für Planer und Bauherrn bieten die aus Massivholzelementen in unseren deutschen Werken vorgefertigten Module ein weites Spielfeld an architektonischen und baulichen Möglichkeiten. Die automatisierte Bearbeitung der Wand- und Deckenelemente – zum Beispiel mit Fenster und Türausschnitten bzw. Aussparungen für sämtliche Installationen – ermöglicht es KLEUSBERG, auch bei seiner Holzmodulherstellung hochrationell und präzise bis ins kleinste Detail vorzugehen. Das garantiert eine hervorragende Ausführungsqualität bei gleichzeitig hoher Wirtschaftlichkeit.

In Kürze erfahren Sie mehr dazu auf unserer Website. Seien Sie gespannt!
 

Zurück zur Übersicht
Diese Seite zu Ihrer Merkliste hinzufügen
Weitere interessante Artikel